Das Studio ist ca. 100m² groß und mit modernster Technik ausgestattet. Die beiden Herzstücke sind die Canon EOS 1Ds MKIII und die Hensel-Blitzanlage (Monos, Spots, Superspots, Contras usw.). Darüber hinaus stehen diverse Kameras, wie die Rollei 6008AF, Canon EOS 5, Canon EOS T90, Leica R7, eine Balgenkamera u.a. zur Verfügung. Dazu gehört ein sehr umfangreiches und vollständiges Objektivprogramm und alles Erdenkliche an Peripherie, wie eine Frontprojektionsanlage (zur Erzeugung “fremder” Hintergründe), Reflektoren, Boxen, Schirme, Strips, Hintergründe, Filter, Effektzubehör usw.

Im Studio ist ein professionelles Deckenschienensystem installiert, um “Kabelstolpern” zu verhindern. Natürlich gibt es einen Schminkplatz und eine Kuschelecke mit viel Fotobüchern und Fachliteratur zum Stöbern